Montag, 8. Februar 2016

Helau und Alaaf



Aus gegebenem Anlass erstmals selbstgemachte Berliner, Krapfen oder wie immer man die Dinger auch nennt. Sie sehen nicht nur super aus - NEIN - sie sind auch essbar ;0)
Das Repezt findet ihr HIER

Allen eine schöne närrische Zeit!
Marion 

Donnerstag, 4. Februar 2016

RUMS #05/2016 Heute: Gefilzt



Schon eine Weile her aber allein für mich gemacht. eine Kette aus gefilzten Elementen und Perlen.

Ein kleiner Beitrag zum heutigen RUMS.

Machts gut Mädels.
Mation

Donnerstag, 28. Januar 2016

RUMS #04/2016 Heute: ge-snapt mit SnapPap






Heute mal ein keines RUMs für mich!
Ein sogenanntes Ordnungs-RUMs .... oder auch der Kampf gegen den Kabelsalat.

Die Stickdatei von Smila ist wirklich süß gemacht. Ein echter Hingucker... also Ordnung schaffen und gleichzeitig dekorieren ;O)
Die Datei umfasst zwei verschiedene Varianten. Eine eignet sich hervorragend für die größeren Kabel, die andere für Kopfhörer oder auch super als Schlüssel- oder Taschenanhänger.

Und ich habe hier erstmals SnapPap, das vegane Leder, das immer häfiger verwendet wird getestet.
Also ich muss sagen, es ist sehr robust und läßt sich auch sehr gut besticken. 
Ich bin gespannt, wie es sich ansonsten verarbeiten läßt.

So nun genug schwärmt und ab damit zum RUMS
Machts gut
Marion

P.S. Die ge-snapt Mix 2 Datei findet ihr hier genauso wie zwei weitere Dateien mit anderen Motiven aber gleichem Verwendungszweck.
Das SnapPap gibt es unter anderem hier!

Mittwoch, 27. Januar 2016

Nähen für Minis Teil 4



Weiter gehts in Größe 56 mit Schnitten aus älteren Ottobre-Heften!





Und noch ein Hängerchen nach dem Schnittmuster Amelie - Amelie geht immer - hier Größe 110/116 in der Mitte 3 cm verbreitert. Velourbügelbild aus meinem Fundus, Stoffreste ebenso, Sticki von hier
Also das wars fürs erste.
Weiter gehts dann am Donnerstag mit einem weiteren Teil für mich ;O)
Machts gut bis dahin
Marion

Dienstag, 26. Januar 2016

Nähen für Minis Teil 3







Gleich zwei Strampelanzüge. Nähen für die Kleinsten macht richtig viel Spaß. 
Und noch besser....man braucht nicht viel Material 

Schnitt von hier in Größe 56

Stickis von hier und hier
Plotterfolie von hier
Stoff: Reste aus meinem Fundus

Machts gut 
Marion



Donnerstag, 21. Januar 2016

RUMS #3/2016 ♥ die 200.000 sind geschafft♥

Gute Vorsätze für das neue Jahr habe ich ja so gut wie keine.... außer vielleicht regelmäßig am Donnertag hier mitzumachen... und meinen Blog eine bisschen zu pflegen.

Der Anfang ist gemacht der 3. RUMS für diese Jahr und zum 3. Mal dabei!

Heute Lieblingsschnitt Joana für mich. 
Ich habe eine neue Leidenschaft für mich entdeckt und zwar die tollen Stoffe von Lillestoff.
Ich war ja immer eher geizig, aber Qualität überzeugt.

Der Glitzersweat ist mein derzeitiger Favorit.
Aus 2 m wurde ein Kleid, eine Mütze und nun jetzt noch ein Shirt.



Beim Ausschnitt hab ich mich vertan und musste ihn komplett wieder abschneiden. Jetzt war er zu tief...
Ein Halsbündchen hat nicht gereicht, da hab ich einfach noch eins angesetzt. Sieht eigentlich ganz gut aus.


Und noch etwas habe ich ausprobiert. Eine Appli in Chenille-Technik! 
Hierzu findet ihr im Netz ganz viele tolle Anleitungen.


Und nun noch eine Kleinigkeit....
HEUTE passend zum RUMS habe ich die 200.000. Marke geknackt.
Vielen Dank an alle die hier mitlesen.

Aber nun ab mit meinem heutigen Beitrag zum

Habt einen schönen Tag
Marion



Freitag, 15. Januar 2016

Stoffmarkttermine Frühjahr 2016



Die neuen Termine sind da! Wir sehen uns ... vielleicht!
Schönen Tag euch allen
Marion