Montag, 14. Januar 2013

♥ Loop DIY ♥





So ein Loop ist ja wirklich ruck zuck gestrickt!

Ihr braucht:
einen gemütlichen Fernsehabend ;0)
eine Rundstricknadel Stärke 15
Wolle z.B. Lana Grossa Easy (Lauflänge 50m/50g Nadelstärke 10-12)
3 Knäuel für einen Kinderschal - 80 M anschlagen
4 Knäuel für einen Erwachsenenschal - 100 M anschlagen

Achtung: Bei der Auswahl der Wolle müsst ihr unbedingt auf die Lauflänge achten und ggf. die Maschenzahl oder die Anzahl der Knäuel anpassen 

Los gehts:
Maschen locker anschlagen
dann in der Runde stricken - immer 2 links zusammen ein Umschlag - fortlaufend
so ergibt sich automatisch das quer verlaufende Muster
wenn die gewünschte Höhe erreicht ist locker abketten und Fäden vernähen
FERTIG!

Versucht es einfach mal - aber Achtung!
SUCHTGEFAHR ;O)

Marion

1 Kommentar: