Freitag, 19. Dezember 2008

Meine Farbenmix-Geschichte...

Mein Farbenmixgeschichte begann Anfang 2005. Der 2. Geburtstag meiner Tochter kam näher und sie sollte ein Waldorfpuppe bekommen. Na, die machst du selbst, dachte ich. Ging ja dann auch ganz gut aber alles per Hand. Das war sehr mühsam und so nahm ich Omas alte Nähmaschine aus dem Keller. Bis dato nähte mein Mann bei uns.

Nachdem dann das Püppchen fertig war, musste es ja auch noch angezogen werden. Also los und Stoff kaufen. Ich muss hier dazusagen, mein Mann war dabei und das war der Anfang, denn während ich den Stoff aussuchte, schaute er sich bei den Nähmaschinen um. Er meinte dann - kauf dir doch eine - worauf ich gesagt habe, dass ich doch überhaupt nicht nähen kann und daher auch keine neue Maschine brauche. Ja und dann hat die Verkäuferin, so nebenbei erwähnt, dass sie auch Nähkurse anbieten. So kam eins zum andern und wir gingen nicht nur mit Stoff sondern auch mit einer Nähmaschine und einer Anmeldung für den Nähkurs aus dem Geschäft.

Farbenmix kannte ich zu dieser Zeit aber immer noch nicht. Das kam ganz zufällig. Auf der Suche nach Stoffen, gab mir eine andere Mama einen Tipp, dass es von einer Firma namens Bizzkids wunderschöne Stoffe gibt. OK, ab nach hause und Computer anschalten - Google. Und was finde ich da nach einiger Zeit - Sannas Seite und von da zu Farbenmix. Lange Zeit habe ich nur geschaut und gestaunt, was alles möglich ist.

Irgendwann habe ich die ersten Schnitte und das erste Zubehör bestellt. Auch Roos-Schnitte, Ottbre und Bizzkids wurden ausprobiert. Der erste Stoffmarkt wurde besucht und dann auch die ersten Bilder eingestellt.

Mittlerweile ist das Nähe eines meiner liebst Hobbys. Leider habe ich durch meine Berufstägkeit nicht immer die Zeit.

Ja, so war das bei mir.
Marion

Kommentare:

  1. Der 2. Geburtstag und Farbenmix waren auch mein Einstieg, ist schon schön wenn man Gleichgesinnte findet
    Grüße conni

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin eben in Deinen Blog gestolpert und ganz entzückt von all den schönen Sachen!
    Und Du hast tatsächlich erst vor 3,5 Jahren angefangen zu nähen?
    Wow! - das macht mir Mut! Ich möcht´s auch so gerne richtig können, aber ich brauch wohl noch ein Weilchen.. ;-)

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen