Mittwoch, 28. August 2013

Was kochen wir heute?



Na das! Lyoner im Schlafrock und leckeren Salat ;0) Guten Hunger....
Mädels, machts gut
Marion

Sonntag, 25. August 2013

Lecker...


Besonders schmackhaft und dazu noch einfach und schnell gemachte!
Wie? Dann schaut mal hier!!!
Machts gut...
Marion

Sonntag, 18. August 2013

Wie die Zeit vergeht...


Mein Blog hat Geburtstag!
Heute vor 5 Jahren habe ich den ersten Beitrag gepostet. 
Im Laufe der Zeit habe ich nette Kontakte geknüpft und viel gelernt.
Ursprünglich war das ja hauptsächlich ein Nähblog, aber das hat sich im Laufe der Zeit geändert.
Vor 5 Jahren gab es noch viele Blogs, die heute leider nicht mehr existieren.
Dafür sind unendlich viele tolle dazugekommen.
Die Anzahl meiner Beiträge wird weniger, aber ich bin noch da.

Gestern habe ich einen Blogrundgang gemacht. Wahnsinn was alles entstanden ist.



Also Mädels, machts gut...

Marion

Donnerstag, 15. August 2013

Mangochutney






Mangochutney

1 Zwiebeln
1 Paprika
1 Mango
½ Chilischote
Ingwer nach Geschmack
1 Zehe Knoblauch
Akazienhonig
Pfeffer
Salz
1 Prise Zimt

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch würfeln und in Olivenöl anschwitzen
Restliche Zutaten würfeln und dazu geben alles einkochen und noch heiß in Gläser füllen und kühl stellen.

Guten Hunger!
Marion 

Montag, 5. August 2013

mellow yellow {color me happy 8/2013}






Der August ist Gelb!!! Passt irgendwie ;O)
Bei uns gibt es heute Zitronen-Joghurt-Pralinen mit Schokoladenhaube. 
Dafür müsst ihr nur zuerst die geschmolzene Schokolade in die Formen geben und das Ganze in den Kühlschrank stellen. Später dann fertigen Zitronenjoghurt einfüllen und einfrieren!
Fertig!

Noch mehr gelbes gibt es hier!
Also Mädels, macht's gut
Marion 

COLOR ME HAPPY - foto challenge 2013

Samstag, 3. August 2013

Joghurt-Eis-Pralinen

Einfach nur lecker und bei diesen Temperaturen richtig erfrischend!
Müsst ihr unbedingt ausprobieren.

Zutaten: Joghurt, tiefgefrorene oder frische Früchte, Honig und evtl. Sahne

Zubereitung: Alles zusammen in ein hohen Gefäß geben und mit einem Stabmixer mischen. Dann in Förmchen füllen und einfrieren.

Fertig!



Einen schönen Tag euch allen!
Marion