Sonntag, 6. Januar 2013

♥ Bunt und warm... ♥

.....ist mein neuer Schal. Heute wurde er erstmals ausgeführt. 

♥ ♥ ♥



♥ ♥ ♥
 Der Schal ist eigentlich schnell gestrickt.
 Ihr braucht:
 Wolle in verschiedenen Farben, die normalerweise mit einer 4,5/5,5er Nadel gestrickt wird z.B. BINGO von Lana Grossa und
eine Stricknadel Stärke 7

Und los gehts:
35 Maschen anschlagen und im Vollpatentmuster stricken 

Vollpatent: Das Muster kann auf zwei Arten entstehen, Anleitungen gibt es im Netz zu Hauf. Ich habe die Varinate gewählt bei der man bei den rechten Maschen immer eins tiefer einsticht. Das bedeutet ihr strickt die Maschen im Wechsel rechts links und stecht bei der rechten nicht in die Masche die auf der Nadel liegt sondern eins tiefer. Dadurch wird der Schal schön dick. Nachteil: Der Wollverbrauch ist enorm, es lohnt sich aber. 

Nach dem Vernähen den Schal naß machen und zum Trocknen über die Wäscheleine hängen. Dabei zieht sich der Schal in die Länge und das Muster wird schön gleichmäßig.

Probiert es. Viel Erfolg!
Marion

Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Und so kuschelig! Wie lang ist er denn geworden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar. Der Schal ist, wenn er denn fertig ist, etwa 2 m lang.

      Löschen