Samstag, 5. Dezember 2009

♥Rekordverdächtig♥

...oder Auflösung von Gestern
Dazu eine kurze Geschichte.....
Sonntag - Basartag - Es dauert nicht lange und alle unsere Puppen sind weg. Ist doch super. So soll es doch sein.
Montag - mein Telefon klingelt. Am anderen Ende eine Mama aus dem Kiga. Sie war am Sonntag nicht schnell genug. Die Puppe, die sie wollte war schon weg... wie schon gesagt, die Puppen gingen super. Jetzt wollte sie mich fragen, ob wir in unserer Bastelrunde noch ne Puppe machen können. Bis Weihnachten..??? Eigentlich ja bis zum 8.12. ??? Sie sollte ein Geburtstagsgeschenk sein!! 8.12. neee. Unmöglich... Weihnachten mal schauen... Ausserdem ist bis Januar Bastelpause - muss auch mal sein..
Aber soll ich euch was sagen.....
Ich habs geschafft!!! In 4 Tagen. Ich kanns selbst kaum glauben. Gestern hab ich noch schnell die Kleider fertig genäht und heute früh wurde sie schon abgeholt.
Das ist doch nun wirklich rekordverdächtig.
Eins habe ich festgestellt, wenn mir jemand sagt, was er möchte ist es viel einfacher... und es ist auch einfacher die Puppe abzugeben.

So jetzt hab ich wieder Zeit für andere Dinge.
Für heute genug!
Machts gut
-lichst
Marion
Stickdatei: Mandalablumen und Miniblumen

Kommentare:

  1. Oh, die ist toll!!! Ich will auch noch bis Weihnachten eine machen, eine kleinere, aber der Aufwand bleibt ja gleich. Mit Nase finde ich sie besonders niedlich. Wie machst du die? Auch mit einem Wolleknubbelchen?
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die kleine Puppen-Dame sieht total schön aus.
    Ich liebe solche Püppchen.
    Gut das ich 2 Mädchen habe, ;o)
    (aber einem Jungen würde ich so ein Püppchen auch andrehen...). *grins*
    Darf ich fragen, was Du für eine Püppi nimmst?
    Meine E-Mail Adresse steht unter meinem Profil in meinem blog.

    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Die ist aber auch herzallerliebst.
    Kein Wunder, das die Puppen weggegangen sind wie warme Semmeln ;-))

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist die süß. Die blonden Haare und das Outfit..... toll. :)

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Oh ist die schön. soooooooo schön. Das Gesicht...so zauberhaft...ja ich finde auch, dass, wenn man weiß, für wen man das Püppchen macht, es viel besser von der Hand geht. Man denkt ja unweigerlich an denjenigen, für den man es macht, stellt sich ihn vor...meine große hat sich zb zu weihnachten eine babypuppe gewünscht und gestern hab ich den kopf gefertigt...man stellt sich dann vor, wie wird es sein , wenn das Kind sie dann sieht...
    HERRLICH
    Liebste Grüße Pepalinchen

    AntwortenLöschen
  6. ach ja, noch eine Frage...wie im basarkreis? machst Du das als mutti für die schule, oder hast du deinen eigenen stand und bekommst auch du dann das geld?
    Bei uns gibts ja "schulinterne" stände und auch stände von händlern, die aus der umgebung sind...würd mich wirklich sehr interessieren!
    Liebste Grüße Pepalinchen

    AntwortenLöschen
  7. Dein Püppchen ist ja zuckersüß! Das die gerne gekauft werden, kann ich mir sehr gut vorstellen, sie sind ja auch wirklich etwas ganz Besonderes! :-)
    Ich wünsche euch einen schönen 2.Advent!

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Diese Puppe habst du sehr schön gemacht, wie eigentlich alle deine Puppen! Aber das Mantelchen finde ich sooo suss.

    Vrolijke groet, Karen

    AntwortenLöschen
  9. wunderschön das püppchen und so schickes outfit, ganz ganz toll

    wünsche dir und deinen lieben einen wunderschönen nikolaustag

    lg chrissy

    AntwortenLöschen