Donnerstag, 22. Oktober 2009

Ausgetauglich oder doch Schlafanzug ???

Das ist hier die Frage...........!!!!!!!!!!!?????????????????
Nicht dass ihr jetzt denkt ich spinne und trage im Bett einen Rock... neeeee....
Bei der Frage geht es in erster Linie um das Oben!!
Ich habe die Kombi gestern Abend noch fertig genäht und das Shirt stolz meinem Mann gezeigt und gefragt UND... SCHÖN..??
Antwort ... JA... Gegenfrage... Ist das ein Schlafanzug??? Aähhh was??? Nein, eigentlich nicht!!!

ODER WAS MEINT IHR???? EHRLICH BITTE...




Ich gebs ja zu, Rock und Shirt passen nicht wirklich zusammen, aber zur Not kann ichs auch so tragen und das Shirt zur Jeans.....
Ich wünsch Euch was...machts gut!
-lichst
Marion

Schnitte: Römö (ohne Abnäher) und Zoela
Stickmuster: hübsch Eingerahmt und Waldwiese

Kommentare:

  1. Hallo liebe Marion,
    über Geschmack kann man ja streiten...mir gefällt das Shirt sehr, aber ich würde es zur Jeans tragen:)
    Liebe Grüße Adelheid

    AntwortenLöschen
  2. männer haben für sowas eh nix über.
    Also für mich wäre es kein schlafanzug. Auf jeans klasse.
    glg cindy

    AntwortenLöschen
  3. Neee, nix Schlafanzug! Ich finds auch klasse!

    Liebe Grüße

    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Top zur Jeans !!! echt supi...und Männe ist wohl ehr eine Memme*lach*wäre das Shirt aus dem Töfftöff Stöffchen dann hätte er es sofort als Shirt anerkannt;)

    Glg marion

    AntwortenLöschen
  5. Ich find´s super schön und würde das Shirt nicht nur zu Jeans sondern auch in Kombi mit dem tollen Rock tragen.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo MArion,
    nee Schlafanzug nun nicht gleich...passt aber eher zur jeans...
    glg Nancy

    AntwortenLöschen
  7. nix da Schlafioberteil ich würde es sogar auch zum Rock tragen, da sich die Farbe im Webband wiederholt. Aber zur Jeans sieht es auf jedenfall supi aus.

    Mit was für einem Stich hast du das Jerseyrechteck aufgestickt? lieb frag.

    vlG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Zum Schlafen ist das Shirt definitiv zu schade. Es ginge, klar. Aber man kann auch in Wollpullovern schlafen. Zu ner Jeans fände ich es sehr chic.
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  9. Ich find´s absolut tauglich, um NICHT als Schlafanzug durchzugehen! Ich find die Kombi absolut alltagstauglich und die würde selbst ich anziehen und das heißt was (bin nämlich kein Rockträger!)

    GLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. super schön,....nicht nur zu Jeans!
    liebe Grüße
    karla

    AntwortenLöschen
  11. Viel zu schade wenn du das chicke Teil nur im Schlafzimmer tragen willst, ich finde es sieht nicht nach schlafanzug aus :-)

    AntwortenLöschen
  12. nene... bestimmt kein Schlafanzug...ts ts Männer! aber ich würd's glaub ich eher zu Jeans tragen... es ist auf jeden Fall ein echt toller Shirt
    vlg
    emma

    AntwortenLöschen
  13. Ja, das kenn ich !
    Ich mag beide Schnitte! Aber mir stehn sie zusammen getragen gar nicht!
    Habe auch schon Zoela-Römö-Kombis für mich ganäht und dann festgestellt, daß die Dinge, die ich für die Kinder nähe nicht unbedingt an mir was aussehen! Vielleicht ist es auch einfach zuviel...wenn du verstehst was ich meine!
    Wenn es so liegt gefällt mir deine Kombi sehr gut! Vor allem die Zoela, die Farbkombi mag ich gerne!
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  14. Nein auf keinen Fall Schlafanzugoberteil!!!! Hat dein Mann was mit den Augen? Oder hast du nur solch exquist Oberteile zum schlafen an? Paßt supi zur Jeans.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  15. Ich sehe da keinen Schlafanzug.Das kannst Du ruhig am Tag tragen.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen