Sonntag, 12. Juli 2009

Tischsets und was Frau daraus macht

Die Tischsets vom blau/gelben Möbelhaus, kann man nicht nur als Kleckerunterlage benutzen.
So hier geschehen.
Bei uns in der Schule brauchen die Kinder nicht die üblichen Stiftemäppchen. Sie schreiben und malen erst einmal Wachsmalblöcken und später dann Wachsmalstifte. Dazu brauchen Sie dann zur Aufbewahrung ein Rollmäppchen.
Bei meinem Sohn hab ich für so ein Ding noch eine Menge Geld bezahlt. Nun hab ich selbst eins - nein - zwei genäht.
Denn was beste Freundinnen sind, die brauchen selbstverständlich die gleichen Sachen für den Schulstart.
Das macht sich auch gut, denn es ist gleichzeitig noch ein Geburtstagsgeschenk.
Mit Spitze und Band und Strassapplikation verziert.
Innen mit Platz für 12 Wachsmalblöckchen und 13 Stifte
Passend dazu noch die Kleckerdeckchen - mit Namen und Stickis von Smila und Sonja
Dann wünsche ich euch für morgen einen guten Start in die Woche
Machts gut!
Marion

Kommentare:

  1. Gooooooooooooooood
    Thank you
    The subject of more than wonderful

    AntwortenLöschen
  2. OMG wie genial sind die denn

    KLASSE

    GGLG
    Tine

    AntwortenLöschen