Mittwoch, 10. Juni 2009

Nähpause

Wegen der Geburtstagsfeiern muss ich meinen Nähplatz räumen, daher gibts hier nur Nachgereichtes.
Zwei Tops der Marke Eigenbau. Gebastelt aus dem Schnittmuster Zoe. Einmal mit "normalen" Trägern und einmal als Neckholder passend zur Rosenkombi.
Ups, wer hat denn da die Blümchen auf den Kopf gestellt. Ist mir zu spät aufgefallen - Pech gehabt.
Stickmuster Frida, la muerte y el amor und floTTifruTTi von Luzia Pimpinella
Und zum Abschluss noch Antonia mit Sweet Rebell von Tausendschön.
Noch mal zur Erinnerung - MORGEN ist die letzte GELEGENHEIT hier mitzumachen!!!!
LG Marion

Kommentare:

  1. Tolle Tops hast du da gebastelt, und das die Blumen auf dem Kopf stehen, wäre mir überhaupt nicht aufgefallen! :-)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Sie sind herzallerliebst geworden!!

    GVLG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Superschön geworden !!!!

    Liebe Grüße aus Österreich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Sooo viele schöne Shirts, eins schöner als das andere...

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du aber was feines gebastelt! Zu schade, daß man sie im Moment nicht braucht! Aber das wird schon!
    Eine schöne Feier wünsche ich euch!
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen